Geschäftsführer*in (m/w/d)

Für unseren staatlich anerkannten, gemeinnützigen Betreuungsverein in Erlangen mit derzeit sieben hauptamtlichen Mitarbeiter*innen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n

(Sozial-) Pädagoge*in – Jurist*in – Betriebswirtschaftler*in

mit Leitungserfahrung (m/w/d) als Geschäftsführer*in.

Stellenumfang:
Teilzeit (20 h) / oder höhere Stundenzahl bis Vollzeit in Kombination mit operativen Aufgaben (Übernahme von rechtlichen Betreuungen) möglich.

Sie sollten mitbringen:

• Studienabschluss im Sozialbereich/Jura oder der Betriebswirtschaft
• Leitungserfahrung und die Fähigkeit, Mitarbeiter*innen zu führen und zu entwickeln
• betriebswirtschaftliche Kenntnisse – insbesondere von Kosten- und Leistungsrechnung
• eigenverantwortliche, teamorientierte Arbeitsweise, Mitarbeit innerhalb eines interdisziplinären Teams
• Kommunikationsstärke, Auffassungsgabe, Kreativität, Flexibilität und Durchsetzungsfähigkeit
Voraussetzung für eine Vollzeitstelle bzw. mit mehr als 20 Stunden:
Führerschein Klasse B und eigenes Fahrzeug, Übernahme von rechtlichen Betreuungen.

Von Vorteil

sind Kenntnisse bzw. die Bereitschaft sich in folgende Fachgebiete vertiefend einzuarbeiten:
• rechtliche Rahmenbedingungen der gesetzlichen Betreuung
• Kenntnisse des Gemeinnützigkeits- und Steuerrechts, Jahresabschluss und Finanzcontrolling
• fundierte EDV-/ggf. Administratorenkenntnisse
• Kenntnisse über die besonderen Problemstellungen unserer Zielgruppen

Ihre Aufgaben als Geschäftsführer*in:

• Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit des Geschäftsbetriebes
• Budgetkalkulation, -planung und -steuerung, Budgetverantwortung
• Qualitätskontrolle und Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen/Qualitätsmanagement
• Digitalisierung der Geschäftsabläufe
• Personalführung und -entwicklung
• Beantragung von öffentlichen Zuschüssen und Erstellung von Rechenschaftsberichten
• Vorbereitung und Beaufsichtigung der extern vergebenen Finanz- und Lohnbuchhaltung
• Begleitung von Steuer- und Sozialversicherungsprüfung und der vereinsinternen Revision
• Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Wir bieten Ihnen:

• eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe
• viel Raum für eigenständiges Arbeiten und sozialem Engagement
• Vergütung in Anlehnung an den TVÖD/VKA
• Umfassende Einarbeitung und Einbindung in unser Team
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• kollegiales und positives Arbeitsumfeld in einem modernen und freundlichen Büro in Erlangen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen sowie die von Ihnen angestrebte Wochenstundenzahl. Bewerbung bitte so bald wie möglich jedoch bis spätesetens 07. August 2022, in digitaler Form per E-Mail mit PDF-Anhang mit höchstens 20 MB an:

bewerbung-betreuungsnetz@gmx.de

Diese Mailadresse können Sie ebenfalls für evtl. Rückfragen nutzen. Ihr Ansprechpartner ist unser langjähriger Geschäftsführer Herr Richard Jost, Tel. 09131 90 718 -90.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfragen und Bewerbungen ausschließlich per Mail mit dem Stichwort

Bewerbung: IhrVorname IhrName” an: “bewerbung-betreuungsnetz@gmx.de

Wir bitten darum, keine “klassischen” gedrucken Bewerbungsmappen an uns zu senden.